Radwege

IMG_0116

Radeln Sie mit unseren Radrouten entlang der schönsten Tulpen der Niederlande

Die besten Tipps erhalten Sie natürlich von den Einheimischen. Normalerweise hält man die schönsten Strecken und Orte in einem Reiseziel geheim, um Massentourismus zu vermeiden. Aber wir sind nicht die Schlechtesten und verraten trotzdem unsere liebsten Radrouten entlang der schönsten Blumenfelder.

Warum? Weil wir jedem einen Blick auf diese niederländische Pracht geben! Und mit dem Fahrrad durch die Niederlande, die nicht damit aufgewachsen sind. Die Routen, die wir verwenden, sind oft perfekt für einen wunderschönen Radtag durch die niederländische Natur. Aber Vorsicht in den (kleineren) Dörfern, besonders im Frühjahr sind diese sehr beliebt und daher stark befahren. Gute Radwege fehlen manchmal und dadurch teilt man sich die Straße mit vielen.

Radweg zwischen Hoorn und Enkhuizen

Diese Routen führen Sie vom Zentrum der Stadt Hoorn nach Enkhuizen oder umgekehrt. Mehrere Routen sind denkbar, aber während dieser Routen kommen Sie garantiert an den malerischsten Dörfern der Niederlande vorbei. Die Routen werden von uns auf den Karten (siehe unten) übersichtlich dargestellt und können ohne Guide problemlos begangen werden. Installieren Sie Google Maps auf Ihrem Telefon, um sicherzugehen, dass Sie sicher an Ihrem Ziel ankommen. Letzteres gilt übrigens für jede Radtour, die Sie unternehmen werden.
Die Dörfer sind entlang des Weges mit den schönsten und farbenprächtigsten Blumenzwiebelfeldern durchsetzt. Bereit für eine Pause oder neugierig geworden auf die Tulpe? Halten Sie dann auf halber Strecke in unserem Tulpenpflückgarten an und genießen Sie ein Getränk und das Fachwissen unserer Fachleute vor Ort.
Sie möchten einen Blumenstrauß mitnehmen? Dann sind Sie hier genau richtig, denn der Tulips Tour Garden wird nicht umsonst Pflückgarten genannt! Im Gegensatz zu den anderen Tulpenfeldern darf man hier die Tulpen anfassen und sogar für zu Hause pflücken. Etwas, das in anderen Bereichen aufgrund der Gefahr der Ausbreitung von Krankheiten ungewöhnlich ist. Navigieren Sie also unbedingt nach Venhuizen und besuchen Sie dort unseren Tulpengarten.
Welche anderen Dörfer treffen Sie auf diesen Routen? Fast zu viele, um sie aufzulisten; Von Wijdenes nach Zwaagdijk und von Westwoud nach Midwoud. Jedes einzelne von ihnen wunderschöne Dörfer in einer unnachahmlichen Landschaft. Denken Sie an alte Bauernhöfe, rotierende Windmühlen und idyllische Campingplätze. Nicht bewegt genug von all dem Radfahren? Vielleicht können Sie sich an einem der größten Kitesurf-Spots des Landes in Schellinkhout vergnügen.

Radeln Sie an den Tulpen im nördlichen Sandgebiet vorbei

Ein weiteres Gebiet, in dem die Pracht der Tulpenfelder im Mittelpunkt steht, sind die Strecken von Schagen nach Callantsoog. Routen von Breezand nach Den Helder befinden sich in derselben Gegend, die auch ein guter Geheimtipp ist. Hier befinden sich die schönsten Farbfelder des sogenannten Noordkop der Provinz Nordholland. Das Schöne an dieser Strecke ist die abwechslungsreiche Landschaft. Bei Callantsoog können Sie bequem in die Dünen radeln und die Nordsee besuchen. Aber auch weite, grüne Wiesen und Blumenzwiebelfelder stoßen Sie immer wieder an.
Sehenswürdigkeiten wie die Kaserne der Königlich Niederländischen Marine findet man in Den Helder und Fort Kijkduin befindet sich ebenfalls in der Region. Da diese Route an den ersten Blüten der Saison, den Narzissen, vorbeiführt, ist dies eine Route, die früh in der Saison gefahren werden kann. Auch Hyazinthen stehen Anfang März in voller Blüte und sorgen für das erste Frühlingsgefühl nach einem langen und dunklen Winter! Denken Sie an eine Palette von Gelb und Lila, überwältigend schön.

Radfahren durch die Zwiebelregion

Der Name verrät es bereits, auf diesen Routen finden Sie die beeindruckendsten Blumenzwiebelfelder des Landes. Stellen Sie sich ein riesiges Gebiet mit vielen Radwegen und den zusammenhängendsten Tulpenfeldern weltweit vor. Auch hier sind ab Mitte März die Frühblüher, Narzissen und Hyazinthen zu bestaunen.
Diese Routen sind mit den schönsten historischen Dörfern wie De Zilk, Noordwijkerhout, Voorhout und Lisse durchsetzt. Letzteres ist Ihnen sicherlich bekannt, der größte Blumengarten unseres Landes befindet sich natürlich dort; Der Keukenhof.
Kurz gesagt, steigen Sie diesen Frühling auf Ihr Fahrrad und lassen Sie sich von all dieser Schönheit überwältigen!

BOOK NOW
Scroll to Top